Dienstag, 19. September 2017
Notruf: 122

PKW gegen Traktor, Wappoltenreith Richtung Trabenreith

Am Samstag den 3. Juni wurde die Feuerwehr Pernegg, gemeinsam mit den Feuerwehr Wappoltenreith und Irnfritz

zu einem Verkehrsunfall zwischen Wappoltenreith und Trabenreith alarmiert.

Nachdem der Alarm, durch Florian Niederösterreich, um 10:09 Uhr ausgelöst wurde, machten wir uns nur wenige Minuten darauf, mit dem Mannschaftstransportfahrzeug und dem Tank, auf den Weg zum Einsatzort.

Bei der Ausrückemeldung wurde mitgeteilt, dass laut Angaben der Rettungsleitstelle keine Person eingeklemmt ist. Was sich glücklicherweise auch bestätigte.

Beim Eintreffen am Einsatzort übernahm die Feuerwehr Irnfritz die Arbeiten. Die Feuerwehr Pernegg hielt sich in Bereitschaft. Dafür wurde das TLF in der Nähe der Unfallfahrzeuge positioniert. Dies ermöglicht ein schnelles Eingreifen, sollte dies notwendig werden.

Um 10.39 Uhr ließ der Einsatzleiter, die Feuerwehr Horn zum Einsatz rufen. Diese unterstützte die Einsatzkräfte vor Ort bei der Bergung des Traktors.

Da die Feuerwehr Pernegg bei der Bergung nicht mehr benötigt wurde, konnten wir die Heimfahrt antreten.  Um 10.56 Uhr hatten wir die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und konnten uns bei Florian NÖ zurückmelden.