Samstag, 15. Dezember 2018
Notruf: 122

PKW auf Dach B4 Richtung Mödring

Um 14.42 Uhr wurde die Feuerwehr Pernegg von Florian NÖ alarmiert. Der Rettungsdienst meldete bei der Feuerwehrzentrale, dass ein PKW auf KM62 zu bergen ist.

Ein Fahrzeug kam auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Nach einem Überschlag kam es erst am Dach zu liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Insassen bereits vom Rettungsdienst versorgt, die Lenkerin blieb aber zum Glück unverletzt. Kurze Zeit nach der Lageerkundung, traf auch die Polizei an der Unfallstelle ein. Somit konnte mit der Bergung des PKWs begonnen werden. Nachdem das Fahrzeug, mittels Seilwinde wieder auf die Räder gebracht wurde, transportierte es die Firma Kölbl Automobile ab. Die Feuerwehr hatte dann noch eine größere Menge an Betriebsmittel zu binden die aus dem Unfallfahrzeug ausgelaufen waren.

Um 15.33 Uhr rückten die 7 Mann und beide Einsatzfahrzeuge wieder ins Feuerwehrhaus ein.