Samstag, 16. Dezember 2017
Notruf: 122

Funkproberuf Juli 2016

Am 5. Juli 2016 fand der monatliche Funkproberuf statt. Um 19 Uhr kamen einige Mitglieder

im Feuerwehrhaus zusammen. Zuerst wurde das Team für die Brandsicherheitswache im Zuge der Bärenparty zusammengestellt. Ein weiterer wichtiger Punkt betraf den Ausbildungsplan für den Herbst. Während wir auf den Aufruf der Bezirksalarmzentrale Horn warteten, wurde unserem Kameraden Toth etwas Wasser mittels unseres TLFA gebracht. Um 19.45 Uhr wurde abgefragt, ob alle Funkgeräte in Ordnung seien. Dies konnten wir positiv bestätigen.

Weiters fragte uns eine Betreuerin einer Kinderbetreuung, Lena Nendwich, ob wir diese Woche Zeit hätten, die Kinder in Gallien zu besuchen. Diese Ferienbetreuung wird von „Kinderfreunde“ organisiert. Natürlich standen wir dafür gerne zur Verfügung. So konnten wir der Betreuerin bereits zusagen, dass wir am 6. Juli um 18 Uhr von Pernegg wegfahren werden.